Rund um Tramin über Stufen und Steige: die Traminer Höhenwanderweg.


Knapp 15 Kilometer, 5 Stunden Gehzeit und beinahe 800 Höhenmeter erwarten den Bergwanderer bei dieser Umrundung von Tramin.
Vom Rathausplatz über den Ortsteil Rungg steigt man durch das Grauner Joch steil zur Fraktion Graun auf, um über den Traminer Höhenweg – links das Roenmassiv, rechts Tramin -  bis zu einer Bank mit Wasserstelle, der sogenannten „Klapf“, zu gelangen, von wo aus man der Markierung Taurisweg folgend, wieder ins Zentrum des Weindorfes absteigt.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Wandern Tramin abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>