Tramin: Herrliche Sonnentage und kühle Nächte machen den Wein


Nun sind sie fast schon zum Reinbeißen. Unsere Trauben der Sorte „Vernatsch“ nehmen ihr anmutendes Blau an. Die Traminer Bauern sind hochzufrieden mit der diesjährigen Entwicklung. Wie die Apfelernte, so wird auch die Weinlese heuer bis zu 14 Tage früher anberaumt. Im Moment herrscht in Südtirol, wie gewohnt, die Sonne. Untertags bis zu 32 °C., des Nachts wird es angenehm kühl. Beides ist für die Reife und vor allem für die Süße und die Ausbildung der Aromen  sehr vorteilhaft.

Veranstaltungstipp zum Thema Wein: 44. Unterlandler Weinkosttage

In der Zeit vom 18. bis 20. August 2011 laden 25 Kellereien in das Schloss Baumgarten nach Auer,  zur Verkostung der im Südtiroler Unterland heimischen Weine ein.   Bei den Weißweinen werden Chardonnay, Weißburgunder, Ruländer, Riesling, Müller Thurgau, Sauvignon, Gewürztraminer;  bei den Rotweinen die Sorten Kalterersee Auslese, Vernatsch, Blauburgunder, Merlot, Lagrein und Cabernet vorgestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Wie Wein wächst abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>